Ground Zero: Demonstrationen für und gegen Moschee

+

New York - In New York haben im Anschluss an die Gedenkfeiern zum 11. September Gegner und Befürworter des Moscheebaus am Ground Zero demonstriert.

Beide Lager hatte tausende Anhänger mobilisiert. Ein starkes Polizeiaufgebot sorgte allerdings dafür, dass sich die Demonstranten der streitenden Parteien mehrere Blocks voneinander entfernt sammelten. US-Präsident Barack Obama hatte gestern an die Amerikaner appelliert, die amerikanischen Werte und Ideale lebendig zu halten. Dazu gehöre auch religiöse Toleranz.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser