Hitzewelle mit über 40 Grad in Südspanien

Madrid - Die Hitze hat Spanien weiter fest im Griff. Die für das Wochenende erwartete Abkühlung im Süden und Osten des Landes blieb aus.

Nur in Nordspanien flaute die Hitzewelle merklich ab. Für die Südhälfte gaben die Behörden erneut Hitzealarm. In den südspanischen Metropolen Städten Sevilla und Córdoba sollte es nach Angaben des Wetteramts bis zu 41 Grad heiß werden. Für Jaén, ebenfalls im Süden des Landes, sagten die Meteorologen am Samstag eine Höchsttemperatur von 40 Grad voraus. In Madrid, Valencia und Alicante wurden 36 Grad erwartet. Auf der Ferieninsel Mallorca sollte es immerhin 35 Grad heiß werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser