Hollands Segelmädchen darf zu Solo-Welttörn starten

+
Die Holländerin Laura Dekker (14) darf nach einer Gerichtsentscheidung mit ihrem Segelboot zu einem Welttörn aufbrechen.

Amsterdam - Die 14-jährige Holländerin Laura Dekker darf zu ihrem Rekordversuch starten, als jüngster Mensch allein die Welt zu umsegeln. Schon bald will die junge Segel-Expertin in See stechen.

Ein Gericht in den Niederlanden hob am Dienstag die behördliche Aufsicht über Laura auf. Damit dürfen nun wieder allein die Eltern entscheiden. Sie hatten bereits zuvor ihre Zustimmung erklärt.

Laura will in etwa zwei Wochen starten. Sie will den Rekord von Jessica Watson brechen. Die Australierin hatte ihre Solo-Weltumseglung am 15. Mai und damit drei Tag vor ihrem 17. Geburtstag erfolgreich beendet.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser