Horror-Crash bei Wörgl

Wörgl - Ein äußerst schwerer Motorradunfall hat sich am Sonntagnachmittag bei Wörgl ereignet. Ein schweizer Ehepaar kam dabei ums Leben.

Der Unfall ereignete sich laut österreichischer Polizei um 16.30 Uhr auf der B178, der neuen Umfahrungsstraße von Wörgl.

Auf Höhe des Ortsteils Bruckhäusl kam es zum Zusammenstoß des schweizer Motorrad-Ehepaares und einem Auto, das von einer 23-jährigen Österreicherin gelenk wurde.

Der Zusammenstoß war derart heftig, dass die 68 und 67 Jahre alten Schweizer noch an der Unfallstelle verstarben. Die 23-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser