Hurrikan "Rick" schwächt sich ab

+
Vor der Pazifikküste von Mexiko hat sich Hurrikan “Rick“ etwas abgeschwächt.

Mexiko-Stadt - Vor der Pazifikküste von Mexiko hat sich Hurrikan “Rick“ etwas abgeschwächt. Der Wirbelsturm erreichte am Sonntagabend noch Windgeschwindigkeiten von 230 Kilometern pro Stunde.

Damit wurde er auf die zweithöchste Kategorie 4 herabgestuft. Sein Zentrum befand sich nach Angaben des Nationalen Hurrikan-Zentrums in Miami rund 660 Kilometer südlich der mexikanischen Stadt Cabo San Lucas. Es wird erwartet, dass der Wirbelsturm bis Mitte der Woche die mexikanische Halbinsel Baja California erreichen wird.

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser