ICE überrollt Frau - sie lebt

+
Ein ICE hat eine Frau überrollt - sie lebt.

Oberhausen - Eine Frau verlor das Gleichgewicht und stürzte vor einen heranfahrenden ICE. Trotz einer Notbremsung überrollte sie der Zug. Doch sie lebt, ihr Zustand ist kritisch.

In einem Oberhausener Bahnhof ist eine 59-jährige Frau vor einen durchfahrenden ICE gestürzt. Die Frau wurde trotz einer sofort eingeleiteten Schnellbremsung überrollt und erlitt schwere Verletzungen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.

Die Ärzte bezeichneten ihren Zustand als kritisch. Der Zugführer des von Frankfurt am Main nach Amsterdam fahrenden ICE erlitt bei dem Unfall am Mittwochnachmittag einen Schock. Er gab an, die 59-Jährige habe sich mit drei anderen Frauen auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig unterhalten. Dabei sei sie zu nah an die Bahnsteigkante gekommen und habe das Gleichgewicht verloren.

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser