Oft sonnig, nur gebietsweise Schauer

+
Fahrradfahrer fahren bei Sonnenschein am Rheinufer in Köln entlang. Foto: Marius Becker

Offenbach (dpa) - Heute ist es südöstlich einer Linie von Saarbrücken bis Berlin stärker bewölkt, gebietsweise auch bedeckt. Meist bleibt es trockenwie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Die Tageshöchstwerte betragen zwischen 16 Grad im Norden und 20 Grad im äußersten Südwesten. Der nordöstliche Wind weht schwach bis mäßig, vereinzelt auch böig. In exponierten Gipfellagen sind einzelne starke bis stürmische Böen möglich.

In der Nacht zum Mittwoch liegt der Süden weiterhin unter dichterer Bewölkung, es bleibt jedoch weitestgehend trocken. Nach Norden hin nehmen die Wolkenanteile ab, der Norden selbst ist gering bewölkt, teils klar und trocken. Die Luft kühlt 10 bis 5 Grad in der Nordhälfte und auf 13 bis 7 Grad in der Südhälfte ab.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser