1. rosenheim24-de
  2. Welt
  3. Welt-News

Pärchen spielt „Titanic“-Szene nach und stürzt ins Wasser - Mann (23) ertrinkt

Erstellt:

Von: Martina Hunger

Kommentare

"Titanic" im Kino
Diese Filmszene ist weltberühmt: Im Film „Titanic“ umarmt Leonardo DiCaprio seine Filmpartnerin Kate Winslet. © 20th. Century Fox/dpa

Was ein schöner und romantischer Abend werde sollte, endete am Montag (16. Mai) für ein Pärchen im Hafen von Izmir in einer Tragödie.

Ein romantischer Moment hat sich im Jachthafen von Izmir (Türkei) am Montagabend zu einer fürchterlichen Tragödie entwickelt. Medienberichten zufolge ertrank dort ein junger Mann (23), nachdem er versucht hatte, mit seiner Freundin eine Filmszene aus dem Film-Klassiker „Titanic“ (1997, 11 Oscars) nachzustellen. Genauer gesagt geht es um die weltberühmte Filmszene, in der Leonadro DiCaprio Kate Winslet am Bug des Schiffes von hinten umarmt und in die Ferne ruft „Ich bin der König der Welt“. 

Das Pärchen hatte sich am Abend zum Angeln getroffen und Alkohol getrunken, als sie beschlossen, die Szene nachzuspielen. Doch dabei geschah es: Das Paar verlor das Gleichgewicht und stürzte ins Meer. Augenzeugen, die das Unglück beobachteten, riefen sofort die Rettung und reichten der Frau eine Angel, an der sie sich festhalten konnte – doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Taucher der Feuerwehr fanden den leblosen Mann erst nach anderthalbstündiger Suche – für ihn gab es keine Rettung mehr.

mh

Auch interessant

Kommentare