Flüchtlingsboot vor Indonesien gesunken

Jakarta - Ein Flüchtlingsboot mit mehreren Dutzend Menschen an Bord ist nach Medienberichten vor der indonesischen Küste gesunken.

Das Unglück passierte in der Nacht bei schwerem Seegang vor der Südküste Javas, berichtet die Lokalpresse. Schlepper hätten die Flüchtlinge unter anderem aus Sri Lanka und dem Iran nach Australien bringen wollen. Nach unbestätigten Berichten wurde die Leiche eines Kindes geborgen. Wie viele Menschen an Bord waren, ist noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser