„Julia” gewinnt rapide an Stärke

Miami – Hurrikan „Julia” gewinnt über dem Atlantik rapide an Stärke. Der Wirbelsturm der Kategorie 3 erreicht Spitzenwindgeschwindigkeiten von über 200 Stundenkilometern, ist aber noch weit vom Land entfernt.

Das gilt auch für den noch gewaltigeren Hurrikan „Igor”, dessen Böen eine Spitzengeschwindigkeit von 250 Stundenkilometer erreichen, der aber ebenfalls noch über dem Atlantik liegt.

Das bewegte uns in diesem Jahrzehnt 

Näher an bewohnten Gebieten befindet sich Tropensturm „Karl”. Das Sturmtief mit Spitzenwindgeschwindigkeiten von 75 Stundenkilometern lag am Mittwochmorgen (MESZ) rund 300 Kilometer von der mexikanischen Küste entfernt. Die mexikanische Regierung hat für Teile der Halbinsel Yucatan eine Sturmwarnung ausgerufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser