Junge (10) prügelt Lehrerinnen in Klinik

London - Ein Zehnjähriger hat im Südosten Londons zwei Lehrerinnen krankenhausreif geschlagen. Der Junge muss für einige Zeit dem Unterricht fernbleiben.

Wie Scotland Yard am Samstagmorgen berichtete, ging der Junge in einer Schule in Orpington auf die beiden über 50 Jahre alten Frauen los. Das eine Opfer hatte danach ein gebrochenes Bein und eine verrenkte Kniescheibe. Die andere Frau erlitt eine Gesichtsverletzung. Die Hintergründe der Tat vom vergangenen Donnerstag waren zunächst unklar. Der Zehnjährige wurde bis Mitte Februar vom Unterricht ausgeschlossen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser