Kleinkinder tot im Kofferraum

Springdale/USA - Zwei Kinder sind im US-Staat Arkansas bei hochsommerlichen Temperaturen tot im Kofferraum eines Autos aufgefunden worden.

Die Mutter hatte das vierjährige Mädchen und den fünfjährigen Jungen am Montag bereits 45 Minuten nach dem Zeitpunkt, als sie sie zuletzt sah, vermisst gemeldet. Nach einer weiteren halben Stunde entdeckte die Polizei die Kinder im verschlossenen Kofferraum des Autos der Familie. Die Temperaturen lagen am Montag in Springdale bei über 30 Grad. Ein Polizeisprecher sagte, die Kinder hätten möglicherweise gespielt. Dennoch werde ermittelt, um ein Verbrechen auszuschließen.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser