Saunabereich stand in Vollbrand

+

Kössen - Feuer in der Hotelsauna! Mit diesem Einsatzbefehl wurden die Feuerwehren nach Kössen beordert. Als die Floriansjünger eintrafen, stand der gesamte Flügel in Vollbrand.

Am Sonntag, 14. April, gegen 16.30 Uhr kam es im Saunabereich eines Hotels in Kössen zu einem Brand. Binnen kürzester Zeit stand der gesamte Saunabereich sowie die Aussenfassade in Vollbrand. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die Zufahrtsstraße und die schlechte Wasserversorgung.

Brand in Hotelsauna

Die Feuerwehr musste eine Löschleitung zum Brandobjekt legen. Die Feuerwehren Bichlach, Walchsee, Kössen sowie St. Johann in Tirol waren mit insgesamt 10 Fahrzeugen und fast 100 Mann im Einsatz.

redro24/einsatzfoto.at

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser