Rauchsäule fast zwei Kilometer hoch

Lampion löst Großbrand aus

+
Kleine Ursache, gewaltige Wirkung: Ein Lampion löste diesen Großbrand aus.

London - 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den spektakulären Großbrand in einer Kunststoff-Recycling-Anlage bei Smethwick in der Nähe von Birmingham unter Kontrolle zu bringen.

100.000 Tonnen Material waren in Brand geraten, teilten die Behörden am Montag mit. Eine Rauchsäule stieg fast 2000 Meter hoch in den Himmel. Als Ursache wird ein fliegender Lampion vermutet, der von einer Kerze erleuchtet wurde. Ein solcher Lampion wurde vor dem Brand auf Überwachungsfilmen gesichtet.

Obwohl für die Bevölkerung keine Gefahr bestehe, wies die Feuerwehr die Anwohner an, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Bei den Löscharbeiten wurden zehn Feuerwehrleute verletzt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser