Luftzwischenfall: Neun Menschen vor Kalifornien vermisst

San Diego - Nach dem Zusammenstoß eines Flugzeugs der US-Küstenwache und eines Hubschraubers der Marineinfanterie vor Südkalifornien haben Rettungskräfte am Samstag nach neun Vermissten gesucht.

Mehrere Schiffe und Hubschrauber waren vor der Küste im Einsatz. 80 Kilometer von San Diego entfernt wurden Wrackteile entdeckt, von den Vermissten fehlte jede Spur. Es wurde befürchtet, dass sie bei dem Zusammenstoß am Donnerstagabend ums Leben kamen. Das Flugzeug der Küstenwache mit sieben Besatzungsmitgliedern war zum Unglückszeitpunkt selbst auf der Suche nach einem vermissten Bootsinsassen.

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser