Mann von Golfball getroffen - tot!

+
In den USA ist ein Mann gestorben, nachdem er von einem Golfball getroffen worden war.

Chino/USA - In Kalifornien ist ein Mann auf einem Golfplatz von einem Querschläger tödlich am Kopf getroffen worden.

Wie die Gerichtsmedizin im Bezirk San Bernardino am Sonntag auf ihrer Website mitteilte, starb der 69-Jährige am Samstag in einem Krankenhaus. Der Mann wurde am 7. Oktober beim Golfspiel auf dem Platz in Chino von einem Ball getroffen. Er wurde mit Kopf- und Genickschmerzen in eine Klinik eingeliefert. Dort erlag er nun seinen Verletzungen.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser