Spanische Polizei sucht Tierquäler 

Unfassbare Szenen! Mann missbraucht Hasen als Fußball 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Spanien - Dieses Video lässt einem den Atem stocken. Ein Mann nimmt Anlauf und tritt mit voller Wucht gegen ein Kaninchen, welches wie ein Fußball durch die Luft fliegt. Nun sucht die Polizei den Tierquäler. 

Derzeit kursiert im Internet ein Video, dessen Szenen nichts für schwache Nerven sind. Obwohl es nur sechs Sekunden lang dauert, ist die Grausamkeit darin kaum zu überbieten. 

Ein junger Mann steht auf einem Feldweg, nimmt Anlauf und tritt mit voller Wucht gegen ein Wildkaninchen, welches vor ihm auf dem Boden liegt. Während der unfassbaren Tat, schreit er noch laut: "Christiano Ronaldo". Das Tier fliegt daraufhin durch die Luft und landet einige Meter entfernt im Feld. 

Die spanische Polizei ist bereits auf der Suche nach dem jungen Mann und bittet auch die Bevölkerung um Mithilfe. Auf Twitter postete sie: "Helfen Sie uns, ihn zu schnappen! Wir suchen diesen Herzlosen, der dabei gefilmt wurde, wie er ein Kaninchen tritt. Entschieden gegen Tierquälerei!"

Wo das Video genau aufgenommen wurde ist unklar. Die spanische Zeitung "El Mundo" vermutet allerdings, das der Schauort der schlimmen Szenen in Andalusien liegen könnte. 

Szenen sind nur schwer zu ertragen!

Das Video ist weiterhin auf YouTube zu finden und hat mittlerweile über 320.000 Aufrufe. 

jg

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter: Policía Nacional 

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser