Mann nascht Torte und findet Familienschmuck

+
Eine Pflegerin hat den Familienschmuck ihrer Arbeitgeber eingebacken, um ihn zu stehlen.

Perugia - Mit seinem Heißhunger auf Süßes hat ein Mann in Italien verhindert, dass seine Familie beklaut wurde. Er fand im Kühlschrank seines Vaters eine unwiderstehliche Torte.

Beim Naschen stellte er dann fest, dass das Backwerk auch eine “kostbare“ Füllung enthielt. Die Pflegerin seines Vaters hatte Halsketten, Armreifen und anderen Schmuck in die Torte gebacken.

Die Frau wollte den Familienschmuck-Kuchen am folgenden Tag zu Verwandten nach Rumänien mitnehmen, wie italienische Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag berichtete. Der einfallsreichen Diebin im Dorf Sanfatucchio bei Perugia wurde fristlos gekündigt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser