Grausame Tat

Medien: Frau in London enthauptet

London - In London ist Medienberichten zufolge eine Frau in einem Garten enthauptet worden. Die Polizei hat einen 25-Jährigen unter Mordverdacht festgenommen.

Nach weiteren Tätern werde nicht gesucht, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Zur Identität des Opfers und den Verletzungen der Frau würden keine Angaben gemacht, solange die Angehörigen nicht informiert seien. Die Ermittler wurden am frühen Nachmittag zu dem Haus im Nordlondoner Stadtteil Edmonton gerufen. Er sei zuversichtlich, dass es sich nicht um eine terroristische Tat handele, sagte Einsatzleiter John Sandlin von der Mordkommission.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser