Merkel besichtigt Ökostadt in Abu Dhabi

+

Abu Dhabi - Auf ihrer Reise durch die Golfstaaten besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel heute Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Dschidda in Saudi-Arabien.

In Abu Dhabi will sie die geplante erste CO2-freie Stadt der Welt, Masdar City, besichtigen. In Dschidda wird sie mit Studierenden der König- Abdullah-Universität für Wissenschaft und Technologie sprechen. Es ist die einzige Universität des Landes, an der Männer und Frauen gemeinsam studieren dürfen. Merkel wird auf ihrer Reise von hochrangigen Wirtschaftsvertretern aus Deutschland begleitet.

Zum Auftakt der Reise von Merkel durch mehrere Golfstaaten haben deutsche Firmen eine Reihe von Aufträgen unter Dach und Fach gebracht. Nach ihrer Ankunft am Abend in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichneten die Delegationen beider Länder mehrere Verträge. So besiegelte die Firma Linde eine Vereinbarung über den Bau einer Anlage zur Kunststoffherstellung. Siemens soll demnächst Steuerungsanlagen zur Stromversorgung liefern. Am Nachmittag reist Merkel weiter nach Saudi-Arabien. Außerdem stehen Katar und Bahrain auf dem Reiseplan.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser