Moskau: Agentenaustausch komplett

+

Moskau/Washington - Der spektakuläre Agentenaustausch zwischen Russland und den USA ist komplett.

Die heißeste Spionin Russlands

Eine von der Washingtoner Regierung gecharterte Maschine mit zwei von Moskau freigelassenen Spionen traf in den USA ein. Zwei weitere sollen in Großbritannien geblieben sein, wo die Maschine einen Zwischenstopp einlegte. Bereits zuvor hatte ein Flugzeug zehn in den USA enttarnte Spione nach Moskau gebracht. Der Austausch der 14 Agenten fand auf dem Wiener Flughafen Schwechat statt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser