Mädchen schluckte Pflanzenschutzmittel

Nach Facebook-Mobbing: Teenager bringt sich um

Hanoi - In Vietnam hat sich ein 18-jähriges Mädchen das Leben genommen. Eine peinliche Fotomontage auf Facebook war der Grund.

Die Freunde wollten sich über die junge Frau lustig machen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Sie montierten demnach ihren Kopf digital auf spärlich bekleidete Frauenkörper. Die 18-Jährige sei entsetzt gewesen. „Die ganze Klasse hat die Fotos gesehen, habe mich aufgeregt, aber sie haben nur noch mehr über mich gelacht“, schrieb sie nach Angaben der Polizei. Sie schluckte Pflanzenschutzmittel. Vier Tage später starb sie im Krankenhaus. Die Polizei prüfe, ob jemand zur Verantwortung gezogen werden könne, sagte ein Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser