NATO-Kriegsschiff verhindert Piratenangriff auf Frachter

Brüssel - Ein NATO-Kriegsschiff hat am Montag vor der Küste Somalias einen Angriff von Piraten auf einen Frachter aus Singapur vereitelt.

Wie die NATO in Brüssel mitteilte, kam das portugiesische Kriegsschiff “Corte-Real“ nach einem Notruf dem Frachter zu Hilfe. Die Besatzung verfolgte die Seeräuber, nahm sie fest und beschlagnahmte deren Boot.

Nach Rücksprache mit der portugiesischen Regierung seien die acht gefangenen Piraten anschließend wieder freigelassen worden.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser