Offenbar 25 Flüchtlinge vor Spanien ertrunken

Madrid - Vor der Küste Spaniens sind vermutlich 25 Flüchtlinge ertrunken.

Nach Presseberichten ging ihr Schiff auf der Fahrt von Marokko nach Spanien vor Almeria unter. 29 Passagiere konnten noch gerettet werden, von den 25 anderen fehlte am Freitag jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser