Bewaffneter Raubüberfall: Täter auf der Flucht!

+

Ostermiething - Mit einer schwarzen Maske bekleidet hat ein Mann das Postamt überfallen. Die Flucht trat er anschließend zu Fuß an. Eine Fahndung war bisher erfolglos. *Neue Fotos*

Am Freitagmorgen  kam es im Grenznahen Ostermiething (OÖ/Bezirk Braunau) gegen 8 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall. Der Täter betrat mit einer schwarzen Maske das Postamt und  flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofortige eingeleitete Alarmfahndung in Oberösterreich und dem grenznahen Bayern blieb vorerst ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

  • Mann
  • Schlank
  • ca. 1,85 m groß
  • Der Täter trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Maske
  • Bekleidet war er mit einer blauen Jeans, dunkler Jacke sowie dunkler Kappe
  • Der Täter sprach mit ausländischem Akzent

Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich unter +43 / 59 / 133 – 40 3333.

Bewaffneter Bankraub im österreichischen Ostermiething

Bewaffneter Raubüberfall in Ostermiething

FDL/Arz

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser