Park-Unfall: Autofahrerin stürzt aus 6. Stock 

+
Eine Australierin ist mit ihrem Auto aus dem sechsten Stock eines Parkhauses gestürzt - und hat leicht verletzt überlebt. Sie habe lediglich Prellungen und Schnitte.

Sydney - Eine Australierin ist mit ihrem Auto aus dem sechsten Stock eines Parkhauses gestürzt. Wie durch ein Wunder hat die Frau leicht verletzt überlebt.   

Sie habe lediglich Prellungen und Schnitte, berichtete die Polizei am Montag. Die Frau hatte mit ihrem Wagen die Absperrungen des Parkhauses in Melbourne durchbrochen - warum, blieb zunächst unklar. Das Auto war auf eine Straße gefallen - Glück für die Fahrerin dürfte gewesen sein, dass sie angeschnallt war. “Wir vermuten, dass der Wagen zunächst gegen die Wand eines Gebäudes krachte, bevor es auf dem Boden aufschlug“, sagte ein Polizeisprecher. Dies könne ebenfalls dazu beigetragen haben, dass der Sturz so glimpflich ausging.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser