Popocatepetl spuckt Asche und Lava

+
Der Popocatepetl ist wieder aktiv.

Mexiko-Stadt - Der Popocatepetl in Mexiko ist erneut zum Leben erwacht: Er spuckte der Vulkan Asche und Gestein. Die Aschewolke bewegte sich nach Behördenangaben in nordöstlicher Richtung auf die Stadt Puebla zu.

Aufnahmen des Fernsehsenders Televisa zeigten, wie sich am Freitag ein glühend roter Lavastrom aus dem 5.450 hohen Vulkan auf die Hänge ergoss.

Wegen der erhöhten Aktivität des Popocatepetls hatten die mexikanischen Behörden diese Woche die Alarmstufe angehoben. Noch seien allerdings keine Evakuierungen angeordnet worden, sagte eine Koordinatorin für Zivilschutz, Laura Gurza. Bewohner wurden jedoch zu erhöhter Vorsicht aufgerufen.

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Spektakuläre Bilder der Naturgewalten

Der Popocatepetl liegt rund 65 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser