"Porno-Los" bringt 128 Millionen Dollar

Lansing/New York - Etwas peinlich ist einigen Amerikanern offenbar ein Traumgewinn im Lotto. Die Männer hatten mit einem "Porno-Los" 128,6 Millionen Dollar gewonnen.  

Nach Angaben der “Detroit Free Press“ hatten die Männer das Los in einem Pornoladen gekauft. Einen von ihnen schickten sie schließlich vor, um das Geld in Empfang zu nehmen. Ansonsten wollten sie lieber “privat“, sprich unerkannt bleiben. In Erscheinung traten sie nur als “Team Victory“.

Am gleichen Tag hatte ein Rentner sogar 141 Millionen Dollar gewonnen. Weil er das Los ganz normal am Kiosk gekauft hatte, gab er gern Interviews.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser