Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Schwerer Unfall auf Baustelle im Landkreis Landshut

Großeinsatz: 100 Meter lange Betondecke stürzt ein und verletzt wohl mehrere Personen

Großeinsatz: 100 Meter lange Betondecke stürzt ein und verletzt wohl mehrere Personen

Grausame Tat in Kabul

Psychisch Kranke verbrennt Koran: Mob prügelt sie zu Tode

+

Kabul - Eine Menschenmenge hat nach Angaben der Polizei in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Frau zu Tode geprügelt.

Auslöser des Lynchmordes sei die Verbrennung einer Ausgabe des Korans durch die 32-Jährige gewesen, sagte der Leiter der Kriminalpolizei, Farid Afzali, am Donnerstag.

Lokalen Presseberichten zufolge warfen die Täter die Leiche der Frau in einen Fluss. Sie war nach Angaben ihrer Familie geisteskrank. Das Innenministerium teilte mit, vier Verdächtige seien festgenommen worden.

dpa

Kommentare