Rentenversicherer warnen vor Betrügern am Telefon

+
Die deutschen Rentenversicherer warnen vor Trickbetrügern am Telefon.

Berlin - Trickbetrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus und fragen Rentner nach sensiblen Bankdaten. Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor ihnen.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt erneut vor falschen Anrufern, die sich als Mitarbeiter der Organisation ausgeben. Aktueller Anlass sei die Rentenanpassung zum 1. Juli dieses Jahres.

Die Anrufer würden vorgeben, es habe dabei Probleme gegeben - nun müssten die Konten der angerufenen Rentner geprüft werden. Bei den Anrufern handle es sich um Trickbetrüger, stellt die Rentenversicherung in Berlin klar.

Die Experten raten, keine Kontodaten mitzuteilen, um unberechtigte Abbuchungen zu vermeiden. Es komme immer wieder vor, dass Rentner von vermeintlichen Mitarbeitern der Deutschen Rentenversicherung telefonisch aufgefordert werden, persönliche Daten und die eigene Bankverbindung preiszugeben.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser