Resistentes Schweinegrippen-Virus aufgetaucht

+
Erstmals ist ein Tamiflu restistentes Schweinegrippenvirus entdeckt worden.

Tel Aviv  - Erstmals ist ein Schweinegrippefall aufgetreten, bei dem die Viren resistent gegen das Medikament Tamiflu sind.

Dies bestätigte eine Sprecherin des israelischen Gesundheitsministeriums am Donnerstag. Im Labor sei das resistente Virus des Typs A/H1N1 bei einem Mann nachgewiesen worden, der einer der Risikogruppen angehörte. Er sei allerdings inzwischen vollständig genesen. Vereinzelte Resistenzen gab es bereits in anderen Ländern. Nach früheren Angaben des Tamiflu-Herstellers Roche ist dies normal. So trete etwa bei der saisonalen Grippe ein Anteil von 0,4 Prozent Resistenzen auf.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser