13 Männer retten eingeklemmte Radlerin

+
13 Feuerwehrmänner mussten eine junge Frau aus ihrem Fahrrad befreien.

Neuffen - Um eine eingeklemmte Radlerin von ihrem Fahrrad zu befreien, waren im baden-württembergischen Neuffen 13 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stürzte tags zuvor eine 19-Jährige so unglücklich, dass sie zwischen Querstange und Lenker stecken blieb. Eine Passantin konnte ihr nicht helfen. Die Hilfe kam schließlich mit zwei Feuerwehrwagen und einer Hydraulikschere - die Rettungskräfte schenkten der 19-Jährigen wieder ihre Freiheit. Sie kam unverletzt mit dem Schrecken davon.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser