Rollrasen für Merkel-Besuch gestohlen

Chisinau - Entsetzen in Chisinau: Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Ex-Sowjetrepublik Moldau haben Unbekannte den Rollrasen am Flughafen gestohlen.

„Das ist eine Katastrophe! Wir haben für den verehrten Gast extra 152 Lastwagenladungen Müll wegbringen lassen sowie 300 Bäume gefällt und Rollrasen verlegt - und nun das“, sagte ein Sprecher der Hauptstadt Chisinau am Montag nach Angaben örtlicher Medien.

Seit dem Besuch des damaligen Kremlchefs Leonid Breschnew 1974 sei rund um den Flughafen kaum etwas geschehen. Kanzlerin Merkel wird an diesem Mittwoch in dem Nachbarland von EU-Mitglied Rumänien erwartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser