Waldbrände nicht unter Kontrolle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Moskau - Die russischen Behörden bekommen die katastrophalen Waldbrände weiterhin nicht unter Kontrolle. Bundeskanzlerin Merkel hat Hilfe im Kampf gegen die Waldbrände angeboten.

Kritiker haben bemängelt, dass die Regierung zu langsam und zu spät auf die Katastrophe reagiert habe.

Verheerende Waldbrände in Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem russischen Präsidenten Hilfe im Kampf gegen die Waldbrände angeboten. Das sagte sie Dimitri Medwedjew am Mittwoch in einem Telefonat, wie das Bundespresseamt mitteilte. Merkel habe “die Verbundenheit und die Hilfsbereitschaft Deutschlands angesichts der verheerenden Brände“ zum Ausdruck gebracht.

dpa/re/br-online

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser