+++ Eilmeldung +++

Sie wollte nach Bayern

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Waldbrände nicht unter Kontrolle

Moskau - Die russischen Behörden bekommen die katastrophalen Waldbrände weiterhin nicht unter Kontrolle. Bundeskanzlerin Merkel hat Hilfe im Kampf gegen die Waldbrände angeboten.

Kritiker haben bemängelt, dass die Regierung zu langsam und zu spät auf die Katastrophe reagiert habe.

Verheerende Waldbrände in Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem russischen Präsidenten Hilfe im Kampf gegen die Waldbrände angeboten. Das sagte sie Dimitri Medwedjew am Mittwoch in einem Telefonat, wie das Bundespresseamt mitteilte. Merkel habe “die Verbundenheit und die Hilfsbereitschaft Deutschlands angesichts der verheerenden Brände“ zum Ausdruck gebracht.

dpa/re/br-online

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser