Salzburger Polizei ermittelt

50 Cannabispflanzen in Schaufenster zum Verkauf angeboten

+

Salzburg - 50 Cannabis-Pflanzen bot ein 27-Jähriger in Henndorf (Flachgau) in einem angemieteten Schaufenster zum Verkauf an.

50 Cannabispflanzen bot ein 27-jähriger Köstendorfer in einem Schaufenster in Henndorf zum Verkauf an. Der Mann hängte einen Zettel in der Auslagenscheibe auf, und erklärte damit, pro Pflanze 25 Euro zu verlangen. Eine Anruferin meldete den Sachverhalt der Polizei. Polizisten aus Eugendorf forschten den Mieter des Schaufensters aus. Die Pflanzen wurden sichergestellt und der 27-Jährige angezeigt.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Salzburg

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser