Finanz-Schreck: Madoff-Masken Halloween Verkaufs-Hit

+
Finanz-Schreck: Die Halloween-Maske vom verurteilten Milliardenbetrüger Bernard Madoff ist ein Renner.

New York - In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird es richtig gruselig: Zwischen Hexen und Gespenstern dürften zu Halloween in den USA viele Bernard Madoffs durch die Straßen geistern.

Masken des verurteilten Milliardenbetrügers sind bisher der Renner in den Läden und im Online-Versand. Allein der Hersteller Rubie's Costume Company verkaufte nach eigenen Angaben landesweit mehr als 15.000 Stück. Noch besser würden sich aber vermutlich Michael-Jackson-Masken verkaufen, sagte Vize-Firmenchef Howard Beige.

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser