Zum Rekordpreis versteigert

30 Mio. Dollar für farblosen Diamanten

+
Der "Magnificent Oval Diamond".

Hongkong - Ein seltener farbloser Diamant ist in Hongkong zu einem Rekordpreis versteigert worden.  

Die Auktion des "Magnificent Oval Diamond" genannten Edelsteins habe am Montag 30,6 Millionen Dollar (22,7 Millionen Euro) eingebracht, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit. Der Name des Käufers wurde nicht genannt. Es handele sich um einen "privaten Sammler", sagte der Vize-Chef von Sotheby's Asia, Quek Chin Yeow.

Der Rohdiamant war 2011 in einer Mine im südlichen Afrika gefunden worden. Nach dem Schliff wurde der jetzt eiförmige Edelstein in die beste Farbkategorie eingestuft, er ist makellos und absolut transparent. Er hat 118,28 Karat und ist damit nach Angaben von Sotheby's der größte farblose Diamant, der jemals versteigert wurde. Er brach zudem den Rekord einer Diamantenauktion im vergangenen Jahr: Damals war ein 101,73-Karäter für 26,7 Millionen Dollar unter den Hammer gekommen.

Ein seltener blauer Diamant, den Sotheby's ebenfalls in Hongkong angeboten hatte, wurde am Montag allerdings nicht verkauft. Die Gebote für den 7,59-Karäter blieben unter den Erwartungen des Auktionshauses.

afp

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser