Seit dieser Woche

Sender ntv hat plötzlich neues Logo - und verändert sogar das Programm

+
Das veränderte Logo von ntv verwundert die Zuschauer.
  • schließen

Der Nachrichtensender ntv ist bekannt - genau wie sein Logo. Rot und weiß, so kennen die Fernsehzuschauer das Corporate Design. Doch jetzt ist plötzliche alles anders.

Eigentlich kennt man die drei Buchstaben „ntv“ in weiß auf satter roter Schrift - schaltet man aber in dieser Woche den Fernseher ein, sieht das Logo des Nachrichtensenders ntv plötzlich ganz anders aus. Das fragten sich auch mehrere Internetnutzer: „Weiß jemand wieso das #NTV logo heute grün ist? Hab wirklich kein Plan wieso“, schreib ein Twitter-Nutzer. 

ntv: Warum ist das Logo plötzlich grün? 

Er war nicht der Einzige, dem die neue Farbe auffiel: „ntv hat sein Logo in der Laufleiste von rot zu grün geändert!“ Ein anderer Zuschauer freute sich: „Endlich habt ihr die richtige Farbe im Logo von NTV.“

Und der Grund? Der Sender der RTL Deutschland Mediengruppe nimmt sich in dieser Woche dem Thema „Nachhaltigkeit“ an, weshalb die On-Air-Logos grün eingefärbt oder mit dem Aktionslogo „Packen wir‘s an“ versehen werden. Das berichtet die Mediengruppe in einer Pressemitteilung.

ntv: Grünes Logo wegen Nachhaltigkeit

Deshalb ist also das Logo von ntv plötzlich grün. Auch auf der Website des Senders findet sich die Nachhaltigkeits-Kampagne in einer eigenen Themenrubrik. So geht es beispielsweise um nachhaltiges Reisen, Ernährung, Plastikvermeidung oder ökologischen Alternativen zu Gebrauchsgegenständen. 

In ungewohntem Look: Das ntv Logo sieht jetzt anders aus.

Nutzer könnten bei ihrem Medienverhalten auf noch  mehr ungewöhnliches Grün stoßen, wie es in der Pressemitteilung heißt: „Neben den Free-TV-Sendern der Mediengruppe RTL werden sich auch RTL.de, VOX.de, n-tv.de, kochbar.de, toggo.de und wetter.de im Zeichen der ‚grünen Sache‘ bewegen und die User mit grünen Elementen überraschen. Auch der Newsroom der Kommunikation, die Corporate Website, die verschiedenen Social-Media-Kanäle und das Intranet passen ihren Auftritt an.“

Grünes Logo kommt nicht bei allen ntv-Zuschauern gut an

„Find ich gut, solange ihr euer Hauptgebäude nicht auch noch grün streicht“, bemerkte ein Twitter-Nutzer unter einem Tweet in dem der TV-Sender den Grund für die veränderte Logo-Optik erklärt. Ein Anderer war nicht begeistert: „Das ist mir schon negativ aufgefallen, dieser Farbwechsel zu grün.“ Und wieder anderen haben die Veränderung gar nicht bemerkt: „Gar nicht aufgefallen mit dem Grün!“

Lesen Sie außerdem hier, warum dieLive-Übertragung des FC Bayern-Spiels heute ausfallen könnte. Eine ntv-Moderatorin lässt auf Instagram tief blicken.  Außerdem ist Ex-VW-Chef Müller nun mit dieser ehemaligen Moderatorin des Senders liiert. 

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT