Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nähe des Wolkenkratzers Burj Khalifa

Vor Silvesterfeier: Hochhaus in Dubai in Flammen

Das brennende Hotel The Address in der Nähe des höchsten Hochhauses der Welt, des Burj Khalifa, in Dubai.
+
Das brennende Hotel The Address in der Nähe des höchsten Hochhauses der Welt, des Burj Khalifa, in Dubai.

Dubai - Kurz vor Beginn der Silvesterfeierlichkeiten in Dubai ist im Zentrum der Golfmetropole ein großes Feuer ausgebrochen. Ein mindestens 20 Stockwerke hohes Gebäude brannte am Donnerstagabend lichterloh.

In einem Luxushotel in Dubai ist kurz vor Beginn der Silvesterfeierlichkeiten ein großes Feuer ausgebrochen. Das mindestens 20 Stockwerke hohe Gebäude im Zentrum der Golfmetropole brannte am Donnerstagabend lichterloh. Es handelt sich dabei um das Hotel The Address. Es liegt nahe dem höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa. Auf Bildern ist zu sehen, wie die Flammen von den unteren Stockwerken bis weit nach oben reichen und den Nachthimmel erhellen. Dunkler Rauch zog über die Stadt.

Die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Augenzeugenberichten zufolge fing das Feuer am Fuße des Gebäudes an und dehnte sich dann auf das gesamte Gebäude aus. Über mögliche Opfer gab es zunächst keine Informationen.

dpa