Sie teilt ihr Haus mit Katzen, Geparden, Löwen und Tigern

+
Eine Frau lebt mit einer Menge Raubkatzen unter einem Dach. Zwei Tiger sind auch darunter.

London - Riana lebt mit außergewöhnlichen Familienmitgliedern zusammen: elf Katzen, vier Geparden, fünf Löwen und zwei Tiger leben bei ihr.

Riana Van Nieuwenhuizen lebt zusammen mit elf Katzen, vier Geparden, fünf Löwen und zwei Tigern. Ihr zu Hause ist in Südafrika, wo sie in einem Tierheim arbeitet.

Die 46-jährige Riana schaffte sich 2006 den ersten Geparden an. Dan hängte sie ihren Job bei der Justizbehörde an den Nagel, um einen Job auf einer Ranch anzunehmen, um Zeit mit ihren Katzen zu verbringen.

Die britische Daily Mail schreibt, Rianas Traum ging erst in Erfüllung als sie in Südafrika begann bei einem Non-Profit-Projekt zur Erhaltung der Katzen mitzuarbeiten. Besucher können die Einrichtung besuchen und die Tiere bestaunen. Sogar Hochzeitsfotos mit den Geparden sind möglich.

Riana lebt mit den Raubkatzen wie mit gewöhnlichen Familienmitgliedern zusammen. Sie dürfen sich zu Hause frei bewegen und geben Laut, wenn sie Hunger haben. Hier gibt es ein paar Fotos von der Familie.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser