Terrorverdacht: Fahrer von US-Flughafenbus festgenommen

Denver - Der Fahrer eines Flughafen-Shuttle-Busses ist nach Angaben einer Sprecherin im Zusammenhang mit Terrorermittlungen in New York und Colorado festgenommen worden.

Auch der Vater des Mannes wurde von FBI-Agenten in der Wohnung seines 24-jährigen Sohnes in einem Vorort von Denver in Gewahrsam genommen und zum Sitz des Geheimdienstes in Denver gebracht, wie die Sprecherin des Verdächtigen am Samstag mitteilte. Was den Männern vorgeworfen wird, wurde nicht bekannt. Eine Stellungnahme des FBI lag nicht vor.´

ap

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser