Obst-Auktion: Zwei Melonen für 10 000 Euro

Sapporo - Auf einem Großmarkt in Japan hat ein Bieter bei einer Obst-Auktion rund 10 000 Euro für zwei Melonen geboten. Damit liegt er ganz im Trend.

Eine Million Yen, umgerechnet ungefähr 9.800 Euro, hat ein Obst-Fan in Sapporo für zwei Cantaloupe-Melonen geboten.

Diese Lebensmittel sind gut fürs Auge!

Diese Lebensmittel sind gut fürs Auge!

Damit liegt er ganz im Trend: Obst und Früchte sind auch sonst in Japan äußerst teuer. Ein Apfel kostet bis zu vier Euro, während eine Packung Kirschen sogar für 75 Euro über den Ladentisch geht.

Es geht aber auch noch extremer. Wie der Fokus berichtet wurden bei einer anderen Auktion auf der Insel Hokkaido zwei Yubari-Melonen für 24.400 Euro versteigert.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser