Skurrile Suchaktion

Thailänder bietet 2500 Euro für eine 25-Cent Münze

+
Eine thailändische 10-Baht-Münze.

Bangkok - Umgerechnet 2500 Euro Finderlohn hat ein Juwelier ausgelobt. Für eine Münze im Wert von 25 Cent. Damit löst er eine verrückte Kleingeld-Suchaktion aus.

Umgerechnet fast 2500 Euro bietet ein Juwelier in Bangkok für seltene 25-Cent-Münzen. Deswegen haben Thailänder landauf, landab am Montag ihr Kleingeld unter die Lupe genommen. Der Mann sucht 1990 geprägte 10 Baht-Münzen, wie die Zeitung „Post Today“ berichtete. Nach Angaben des Finanzministeriums wurden nur 100 davon hergestellt, anlässlich einer Münzausstellung, die damals in London stattfand. Sie wurden dort unter Besuchern verteilt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser