Tickets für Papst-Messe in Philadelphia in 30 Sekunden weg

+
Nach wenigen Stunden wurden Papst-Karten im Netz schon für 450 Dollar angeboten. Foto: Maurizio Brambatti/Archiv

Philadelphia (dpa) - Im Vorfeld des Papstbesuches in den USA sind alle 10 000 Karten für eine Messe mit dem Heiligen Vater in Philadelphia in nur 30 Sekunden weggegangen. Das berichtet der Sender CNN unter Berufung auf die Veranstalter.

Die Kartenausgabe per Internet wurde am Mittwoch um 20.00 Uhr (Ortszeit) freigeschaltet. Jeder Interessent durfte höchstens vier kostenlose Tickets für die Freiluftmesse am 27. September bestellen. Wenige Stunden später wurden die Karten im Netz bereits für bis zu 450 Dollar (rund 400 Euro) angeboten.

Past Franziskus besucht Ende September erstmals die USA und macht auch in New York und in der Hauptstadt Washington Station.

CNN

World Meeting of Families

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser