Erster öffentlicher Auftritt

Til Schweiger verrät: "Ich bin sehr verliebt"

+
Til Schweiger bei der Tribute-to-Bambi-Gala, bei der er sich zum ersten Mal mit seiner Neuen gezeigt hat.

Berlin - Filmstar Til Schweiger (51) hat eine Neue. "Ich bin sehr verliebt. Es ist was Ernstes. Wir sind jetzt seit zwei Monaten zusammen."

Das sagte der Schauspieler der Bild-Zeitung. Seine letzte längere Beziehung sei im Jahr 2013 zu Ende gegangen, berichtete die Zeitung weiter. Mit seiner neuen Freundin, einer 30-jährigen Regieassistentin, habe sich der „Tatort“-Star bei der „Tribute to Bambi“-Gala am Donnerstagabend in Berlin gezeigt.

Schweiger, der im Hamburger „Tatort“ den Kommissar Nick Tschiller spielt, sagte, er kenne die 30-Jährige schon seit 2010. „Wir waren all die Jahre in einem erweiterten Freundeskreis, waren zusammen auf Veranstaltungen. Jetzt war der richtige Zeitpunkt für uns“, zitierte ihn die „Bild“.

dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser