17 Tote bei Unglück in Steinbruch in Vietnam

+
Rettungskräfte vor Ort

Hanoi - Bei einem Unfall während Arbeiten in einem Steinbruch in Vietnam sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen.

Sechs Männer wurden schwer verletzt, ein weiterer wurde vermisst und ist vermutlich ebenfalls tot, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Arbeiter wurden demnach am Freitag unter herabstürzenden Kalkstein-Blöcken begraben. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Ursache des Unglücks in der Provinz Nghe An auf.

dapd

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser