Schwerer Unfall am Samstag in Niederalm (Flachgau)

Gegen Bäume gekracht: Mann (20) überlebt diesen Horror-Crash

+

Niederalm/Flachgau - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der St. Leonharder Straße in Niederalm bei Anif (Flachgau) ereignet. Ein 20-jähriger kam von der Straße ab, prallte gegen mehrere Bäume und überschlug sich mit dem Auto.

Am Samstag gegen 17.15 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der St. Leonharder Straße im Salzburger Land. Der 20-Jährige war laut Polizei mit seinem Auto von St. Leonhard kommend in Richtung Niederalm unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er dabei auf die Gegenfahrbahn, so salzburg24.de.

In einer langgezogenen Linkskurve fuhr er gerade aus in den angrenzenden Wald und touchierte dabei mehrere Bäume. Das Auto wurde anschließend über eine zwei Meter hohe Böschung katapultiert und überschlug sich mehrmals.

Der 20-Jährige wurde in seinem Fahrzeug einklemmt, konnte jedoch von der Feuerwehr zügig aus dem Wrack befreit werden. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der 20-Jährige in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Laut der Presseagentur Aktivnews wurde der Fahrer zwar schwer verletzt, schwebe aber nicht in Lebensgefahr.

Horror-Crash am Samstag im Salzburger Land

mh/aktivnews

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser