In Unken im Salzburger Land

46-jähriger Inzeller stirbt bei Motorradunfall

  • schließen

Unken/Salzburg - Am Montag, 13.50 Uhr fuhr ein 46-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der Loferer Straße (B178) im Gemeindegebiet von Unken von Deutschland kommend in Richtung Lofer.

Ein 84-jähriger Einheimischer fuhr im Bereich der ehemaligen Raststation ‚Kniepass‘ aus einem Parkplatz auf die B178 nach links in Richtung Unken ein. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und dem Auto. 

Der 46-Jährige verstarb, trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen durch nachkommende Autofahrer sowie durch den Notarzt des Christophorus 6 und die Hilfe weiterer Rettungskräfte, vor Ort. Wie ein Sprecher der Landespolizeidirektion Salzburg auf Nachfrage bestätigte, handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen Inzeller. Der Autofahrer sowie seine 81-jährige Ehefrau wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus St. Johann in Tirol gefahren.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol/amj

Rubriklistenbild: © LPD Tirol, Gruber Bernhard

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser