Möglicher Nachfolger für amerikanischen Präsident Trump?

Trump hängt in den Seilen - "The Rock" als Nachfolger?

USA - Wird Dwayne "The Rock" Johnson der nächste US-Präsident? Der Schauspieler und Wrestlingstar heizt die Gerüchte weiter an.

In den USA kämpfen die Politiker mit harten Bandagen, jetzt kommt noch ein echter "Muskelprotz" ins Spiel, schreibt bild.de. Denn möglicherweise will Wrestlingstar und Hollywood-Schwergewicht Dwayne "The Rock" Johnson Donald Trump im weißen Haus ablösen. „Ich denke ernsthaft darüber nach.“, sagte der 45-Jährige im Gespräch mit US-Talkerin Ellen DeGeneres. Prominente Unterstützung erhält er von Schauspiel-Kollege Kevin Hart, mit dem er in der Neuauflage von "Jumanji" zu sehen ist. Der Kalifornier verbreite Liebe, bringe die Menschen zum Lachen und zelebriere grundsätzlich das Positive im Leben, so Hart. Außerdem zeige Johnson, welchen Einfluss ehrliche Menschen auf andere hätten. 

Rubriklistenbild: © dpa/Willy Sanjuan

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser