Verdächtiges Paket auf Mailänder Flughafen entdeckt

+
Der Mailänder Flughafen Malpensa

Rom - Sprengstoffexperten haben auf dem Mailänder Flughafen Malpensa am Dienstag ein verdächtiges Paket gezielt zur Explosion gebracht.

Es wurde in einer Männertoilette im Check-In-Bereich entdeckt, wie eine Sprecherin des Flughafenbetreibers mitteilte. Berichte, wonach das Paket mit einem Zünder und einem Funkempfänger versehen war, bestätigte die Sprecherin nicht. Der Nachrichtenagentur ANSA zufolge war außerdem unklar, ob es Sprengstoff enthielt.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser